Winteraktivitäten in und rund um Hermagor

Für gewöhnlich hüllt sich bereits Anfang Dezember unsere Landschaft in einen wunderschönen Schneemantel und unseren Gästen eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten, den Winter zu genießen und dem Wintersport zu frönen. "Grenzenloses Schivergnügen" am Nassfeld, einem der 10 TOP-Schigebiete Österreichs, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Winter Nordic-Walking, Rodeln, Eisstockschießen, Eislaufen, und Eisgolf ... oder einfach die verschneite Landschaft und die Ruhe genießen.

Eislaufen am Weissensee - © www.kahlhammer.at

Mit dem Weissensee beherbergen wir die größte Natureisfläche Europas, aber auch der kleinere Presseggersee hat seine eigenen Reize. Rundbahnen, Eisstockplätze, Eishockeyflächen - die Natureisflächen laden zum einzigartigen Eissporterlebnis. Eislaufen, Eisstockschießen, Hockey, Eisgolfen, Spazieren ... Ab Mitte Dezember sind beide Seen zugefroren.

In 10 Minuten erreichen Sie mit dem Auto die Talstation der Milleniumsbahn, die Sie auf das Nassfeld - eines der Top Skigebiete Österreichs - bringt. Grenzenloses Skivergnügen auf mehr als 100 Kilometern bestens präparierten Pisten ist Ihnen sicher. Für Freestyler gibt es eine Snowboardarea, einen Snowcrosspark und eine Halfpipe.

Wenn Sie Ihr Auto nicht benützen wollen, bringt Sie ein kostenloser Skibus zur Talsstation, der Milleniumsbahn auf das Nassfeld. Als Alternative zur Skiarena Nassfeld präsentiert sich das kleine, feine Skigebiet Weißbriach, das ideale Bedingungen für Familien mit Kleinkindern bietet.

Skivergnügen am Nassfeld - © www.kahlhammer.at